Neuer Küchenchef im Hotel Schiff am Rhein

Michael Grässler leitet neu die Küchenbrigade des Hotels Schiff am Rhein und setzt frische Akzente

Der neue Küchenchef im Rheinfelder Drei-Sterne-Hotel Schiff am Rhein, Michael Grässler, hat seine Tätigkeit aufgenommen. Erfahren, kreativ und aus persönlicher Überzeugung setzt der 35-jährige die kulinarische Ausrichtung des Hotel Schiff um: Er und sein Team stehen für eine hochwertige swiss-mediterrane Küche. Der Fokus liegt hierbei auf der Zubereitung frischer, saisonaler und möglichst regionaler Produkte. 

«Wir richten unsere Menüs nach dem vielseitigen Angebot der Region und setzen in der Zubereitung gezielt mediterrane Akzente. Hierfür arbeiten wir auch sehr eng mit unseren Lieferanten zusammen», erklärt Michael Grässler. Der kulinarische Regionalbezug lag dem gebürtigen Deutschen schon immer am Herzen. Nach seiner Ausbildung und mehreren Jahren Tätigkeit in Bayern lernte er Häuser in München und London kennen, mitunter als Chef Tournant und Chef de Partie. 2012 folgte er dem Ruf in die Schweiz und war zuletzt mehrere Jahre für die Küche im Hotel Hirschen Erlinsbach (AG) verantwortlich.

«Michael Grässler bereichert unser Restaurant durch vielseitige Erfahrungen und ein fundiertes Fachwissen. Sein hoher Qualitätsanspruch und sein Gespür für kreative Details überzeugen unsere Gäste jeden Tag aufs Neue», meint Florian Woitaske, Hoteldirektor Hotel Schiff am Rhein.

Neben der Neubesetzung in der Küche haben auch die Innenräume des Restaurants frischen Wind erfahren und erstrahlen in neuem Gewand: Harmonische Farben und ein mediterranes Dekor verschönern das Ambiente des Restaurants. Für Martin Sonderegger, Direktor Hotellerie der Schützen Rheinfelden AG, ist das ein stimmiges Konzept: „Unsere swiss-mediterranen Kreationen fügen sich - mit Blick auf den Rhein - ideal in das mediterrane Flair der Raumgestaltung ein.“ 

Download

Medienmitteilung (pdf, 1 MB)

Zurück